Content Management Systeme

Content Management - Was ist das?

Nahezu jedes Unternehmen hat Mittlerweile einen eigenen Webauftritt. Am besten sollten die Inhalte regelmäßig aktualisiert werden. Da jedoch nur wenige über HTML-Kenntnisse verfügen, landet diese Aufgabe gerne bei der jeweiligen Werbeagentur der Vertrauens.
So wird der Quasi-Standard Homepage sehr schnell zu einem teuren Spass.

Abhilfe schaffen so genannte "Content Management Systeme", die es Ihnen ermöglichen Inhalte wie Texte, Bilder oder auch Umfangreicheres selbst in Ihre Homepage einzupflegen, Inhalte passen sich einfach in das einmalig erstelle Grundgerüst Ihrer Seite ein, die Pflege wird zum Kinderspiel.

Mindestanforderungen - Was brauche ich dafür?

  1. Webserver
    Die meisten Content Management Systeme ( CMS ) sind webbasiert, d.h. für den Betrieb wird ein eigener Webserver benötigt. Wenn Sie bereits eine Homepage haben, erfüllen Sie diese Anforderung bereits. Ansonsten gibt es zahlreiche Anbieter für Webhosting, Sie müssen nicht lange suchen.
  2. PHP
    Es gibt nur wenige Ausnahmen bei CMS die nicht auf PHP setzen, da diese Scriptsprache mittlerweile zum Standard beim Webhosting zählt. Ob Ihr Webserver PHP unterstützt sehen Sie in den zugehörigen Einstellungen, Ihren Vertragsunterlagen oder dem jeweiligen Angebot Ihres Webhosts.
    Im Zweifelsfall wird Ihnen Ihr zuständiges Supportteam sicher gerne weiterhelfen.
  3. MySQL
    Für das Speichern von Daten wird nahezu immer MySQL benötigt. MySQL hat sic h hier ebenso zu Quasi-Standard entwickelt, nicht zu letzt da Sie kostenlos verfügbar ist.

Hab' ich alles und was nun? - Wahl des richtigen CMS

Die Auswahl an Content Management Systemen ist mittlerweile unüberschaubar groß: da gibt es Kostenlose, Kostenpflichtige, Weblogs ( Blogs ), Forensysteme, Messageboards, CMS für Unternehmen, CMS für den privat Bereich, ... und man könnte fast ewig so weitermachen.

Wir bieten Ihnen unsere jahrenlangen Kenntnisse

  • mit der Weblog-Software "Wordpress", ideal für kleinere Homepages und wenig Ansprüche
  • in TYPO3, einem OpenSource Enterprise CMS, ideal für kleinere aber anspruchsvollere Homepages, aber insbesondere für mittlere bis große Homepages, auch mit mehreren Subdomains
  • in webfähigen Programmier- und Scriptsprachen wie PHP, Javascript, Perl und JAVA, natürlich immer in Verbindung mit der Auszeichnungssprache HTML damit auch die ausgefallensten Wünsche realisiert werden können

Übrigens...

Auch diese Seite wurde mit einem CMS ( TYPO3 ) erstellt. Die große Auswahl an Konfiguratiosmöglichkeiten und Plugins bietet nämlich ein Maximum an Flexibilität.

So können z.B. auch Mobilgeräte ekannt und individuell behandelt werden.